Erfahrungsbericht zu CBD Sprays: Wie du CBD Spray richtig einnimmst und wo du es kaufen kannst

Du hast schon viel von CBD gehört und willst es nun selber ausprobieren? Vielleicht verwendest du bereits CBD Öl und bist auf der Suche nach einer guten und einfach anwendbaren Alternative?

von Franziska Schneider

CBD Spray

In diesem Artikel stellen wir dir das CBD Spray vor, wie wirkt es, was die Vor- und Nachteile gegenĂŒber anderen CBD Produkten sind, welche Wirkungen und Nebenwirkungen auftreten können sowie was die richtige Dosis ist, damit es seine volle Wirkung entfaltet. Außerdem gibt es bei uns einige Produktempfehlungen und eine Checkliste. Die Liste enthĂ€lt alle wichtige Kriterien, auf die du beim Kauf achten solltest. So gehst du sicher, dass du nur die beste QualitĂ€t erhĂ€ltst.

Was ist CBD Spray?

In vielen FĂ€llen handelt es sich beim CBD Spray um ein CBD Öl. Beim Spray wird das Öl aber in einer Flasche mit Pump-System geliefert, anstelle des bekannten Pipetten-FlĂ€schchens.

DarĂŒber hinaus gibt es auch CBD Sprays die zusĂ€tzliche Inhaltsstoffe – wie beispielsweise diverse HeilkrĂ€uter – enthalten. Diese dienen in erster Linie dazu, dem Öl einen besseren Geschmack zu geben.

Man sollte daher auch das CBD Spray nicht mit einem CBD-haltigen Nasenspray verwechseln. Die GeschmackszusÀtze könnten die Nasenschleimhaut unnötig reizen.

Aber selbst ein CBD Spray, welches nur aus CBD und TrĂ€geröl besteht, ist fĂŒr die Nase ungeeignet. Wirkliche CBD Nasensprays bestehen vorwiegend aus Wasser und nicht aus Öl.

Ein weiteres Produkt, das man klar vom CBD Spray abgrenzen muss, ist das Cannabis Spray. Eines der bekannteren trĂ€gt den Namen Sativex. Da es grĂ¶ĂŸere Mengen THC enthĂ€lt, hat es mit dem CBD Spray wenig zu tun und ist auch nur mit Rezept vom Arzt erhĂ€ltlich.

So wirkt das CBD Spray

Als CBD-haltiges Mittel, wirkt das CBD Spray Àhnlich wie alle anderen CBD-haltigen Produkte auch. Lediglich in der Einnahmeform unterscheidet es sich von einigen anderen Produkten.

Das CBD Spray wird nĂ€mlich in den Mund gesprĂŒht und dort fĂŒr einige Sekunden (bis Minuten) behalten, bevor es runtergeschluckt wird. Der Grund dafĂŒr ist dieser:

Bleibt das CBD fĂŒr einige Zeit im Mund, kann es ĂŒber die Mundschleimhaut aufgenommen werden und gelangt auf diese Weise sehr schnell und direkt in die Blutbahn. Eine Wirkung tritt bereits nach wenigen Minuten ein. Die Wirkungsdauer betrĂ€gt dann zw. 3 und 6 Stunden.

In dieser Zeit kann das CBD sein volles Potential entfalten. Bekannt sind folgende Wirkungen:

  • beruhigend
  • angstlösend
  • schmerzlindernd
  • krampflösend1)Devinsky O et al., Trial of Cannabidiol for Drug-Resistant Seizures in the Dravet Syndrome. 2017, N Engl J Med9
  • entzĂŒndungshemmend
  • schlaffördernd
  • das Immunsystem stĂ€rkende

Welche unerwĂŒnschten Wirkungen können auftreten?

Allerdings werden auch immer wieder gewisse Nebenwirkungen beschrieben, die aber fĂŒr gewöhnlich als “milde” wahrgenommen werden.

Zu den möglichen Nebenwirkungen zÀhlen:

  • Appetitlosigkeit (Gewichtsverlust)
  • erhöhter Augeninnendruck
  • Mundtrockenheit
  • niedriger Blutdruck

Möchtest du mehr ĂŒber die Wirkung des CBDs erfahren, dann schau doch bei unseren Ratgebern “CBD Wirkungen” und “CBD Nebenwirkungen” vorbei.

CBD Spray Vorteile

Welche Vorteile bietet das Spray im Vergleich zu anderen CBD-haltigen Produkten

Ein Stichwort ist die Absorptionsgeschwindigkeit. Abgesehen vom Rauchen oder Verdampfen, tritt bei der sublingualen Einnahme die Wirkung am schnellsten ein. Das liegt daran, dass der Weg ĂŒber die SchleimhĂ€ute zum Blut sehr kurz ist.

Deshalb wird beim CBD Öl empfohlen, das Öl nicht einfach runterzuschlucken, sondern unter die Zunge zu tropfen und es fĂŒr ein paar Minuten im Mund zu behalten.

Der Vorteil gegenĂŒber eines Öls ist, dass das CBD Spray den Wirkstoff besser im Mund verteilt. Außerdem wird es in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, was fĂŒr Menschen, denen das bittere Öl nicht so gut schmeckt, eine entscheidende Rolle spielen kann.

Ansonsten ist es Ă€hnlich schnell und einfach in der Handhabung und Dosierung wie ein CBD Öl.

Mögliche Anwendungsgebiete fĂŒr das CBD Spray

Die verschiedenen Anwendungsgebiete des CBD Sprays leiten sich ab, von den weiter oben beschriebenen Wirkungen des CBDs. Dazu zÀhlen:

  • NervositĂ€t
  • Stress
  • Lampenfieber
  • Schlaflosigkeit
  • AngstzustĂ€nde2)Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, 2019, Perm J
  • Panikattacken
  • EntzĂŒndungen
  • Schmerzen3)Manzanares J et al., Role of the cannabinoid system in pain control and therapeutic implications for the management of acute and chronic pain episodes. 2006, Curr Neuropharmacol

Gerade die entzĂŒndungshemmende Wirkung des CBDs, macht es auch interessant zur Behandlung von entzĂŒndlichen Hauterkrankungen4)Olah A et al., Cannabidiol exerts sebostatic and antiinflammatory effects on human sebocytes. 2014, J Clin Invest, Hier im Volltext . Hierzu wird das CBD Ă€ußerlich (auf die Haut) aufgetragen und kann so direkt an der Betroffenen stelle zu wirken beginnen. Die Einnahmeform wird auch als “topisch” bezeichnet.

Wie man das CBD Spray richtig einnimmt

Man kann das CBD Spray also auf unterschiedliche Arten einnehmen. Entweder sublingual (oral) oder topisch (ĂŒber die Haut). Je nach Einnahmeform unterscheiden sich Wirkungseintritt und Wirkungsdauer.

Sublingual / unter die Zunge

Wie bereits erwÀhnt, wird bei der sublingualen Einnahme der Wirkstoff unter der Zunge behalten, damit er von der Mundschleimhaut resorbiert werden kann.

Diese Einnahmeform wird vor allem von Menschen mit Schluckbeschwerden bevorzugt, wenn ihnen beispielsweise das Schlucken von CBD Kapseln schwer fÀllt.

Der große Vorteil an der sublingualen Einnahme ist, dass das CBD sehr schnell vom Körper aufgenommen werden kann. Eine Wirkung tritt meist schon nach wenigen Minuten ein.

Topisch – auf die Haut

Bei der topischen Einnahme, wird das CBD Spray auf die Haut aufgetragen. Der Wirkstoff kann zwar direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, allerdings dauert es deutlich lÀnger bis er vom Körper aufgenommen wird.

Überhaupt ist fraglich, wie viel Cannabidiol tatsĂ€chlich ĂŒber die Haut absorbiert wird. Interessierst du dich fĂŒr die Ă€ußere Anwendung, dann schaue auf unsere Produktseite zu CBD Cremes vorbei. Sie enthalten zusĂ€tzliche Stoffe, die dafĂŒr sorgen, dass das Hanfextrakt besser in die Haut eindringen kann.

CBD Spray vs. CBD Nasenspray: Was ist besser?

Auch fĂŒr CBD-haltiges Nasensprays haben wir eine extra Produktseite eingerichtet. Wir haben ja bereits erwĂ€hnt, warum die meisten CBD Sprays nicht als Nasenspray geeignet sind.

CBD Spray Dosierung

Dosierung: Wie dosiere ich richtig?

Die richtige Dosierung hĂ€ngt von vielen Faktoren ab: Alter, GrĂ¶ĂŸe, Gewicht – aber auch Dinge wie Tagesverfassung und StoffwechselaktivitĂ€t spielen eine Rolle.

Darum lÀsst sich die richtige Dosis manchmal nur schwer bestimmen. Wir empfehlen dir daher, dass du dich langsam an die optimale Dosis herantastest.

2-3 PumpstĂ¶ĂŸe am Tag sollten fĂŒr den Anfang genug sein. Nach einer Woche kannst du die Dosis dann langsam erhöhen. FrĂŒher oder spĂ€ter wird dir dein Körper signalisieren, wenn er genug hat. SpĂ€testens wenn sich erste Nebenwirkungen bemerkbar machen, hast du die fĂŒr dich richtig Dosis ĂŒberschritten.

Das Wichtigste zum Thema Dosierung haben wir in einem ausfĂŒhrlichen Artikel zusammengefasst.

Auf diese Kaufkriterien solltest du unbedingt achten!

Nicht alle CBD Sprays sind gleich gut. Die QualitÀt kann sich von Hersteller zu Hersteller zum Teil drastisch unterscheiden. Möchtest du sicher gehen, dass du ein gutes CBD Spray erhÀltst, solltest du auf folgende Kaufkriterien achten:

  • Der THC Gehalt sollte unter 0,2% liegen.
  • Der CBD Gehalt sollte weder zu hoch noch zu niedrig ausfallen und deinen BedĂŒrfnissen entsprechen.
  • Die QualitĂ€t der Inhaltsstoffe ist entscheidend fĂŒr die Wirksamkeit des Sprays. Was ein gutes CBD Spray unter keinen UmstĂ€nden enthalten sollte sind: Schwermetalle, Schadstoffen, Pestizide, Farbstoffe und Konservierungsmittel.
  • Der Geschmack sollte deinen persönlichen PrĂ€ferenzen entsprechen.
  • Die bevorzugte Extraktionsmethode ist die CO2-Extraktion.
  • Der Preis sollte nicht entscheidend sein. Spare nicht bei deiner Gesundheit! Vor allem CBD Sprays mit hoher CBD Konzentration kosten meistens etwas mehr.

Wo es die besten CBD Sprays zu kaufen gibt

Wir hatten bereits die Top 3 der CBD Sprays – jetzt folgt eine ganze Tabelle mit den besten CBD Sprays. Auch dieses mal haben wir Tests, Bewertungen und Nutzererfahrungen als Grundlage fĂŒr unsere Liste herangezogen.

Sind CBD Spray legal?

JA. CBD Produkte werden inzwischen sogar in vielen DrogeriemĂ€rkten angeboten. Das liegt daran, dass sie weniger als 0,2% THC enthalten und damit nicht unter das BetĂ€ubungsmittelgesetz fallen. Gleiches gilt fĂŒr CBD Sprays.

Fazit

Wer CBD Öl mag, wird auch mit CBD Spray seine Freude haben. Vor allem wenn man eine Abwechslung zum hĂ€ufig doch recht bitter schmeckenden CBD Öl sucht.

FĂŒr die Anwendung auf der Haut ist das CBD Spray allerdings weniger geeignet. Hier sollte man besser zur CBD-haltigen Creme greifen.

Vorteile 🌝 Nachteile ☝
einfach in der Handhabung nicht zur topische Anwendung geeignet
Absorptionsgeschwindigkeit
Geschmack

Bei dem ganzen Hype um CBD-haltige Produkte, sollte man nicht vergessen, dass die Wirkung des CBDs nach wie vor umstritten ist. Das liegt in erster Linie am Mangel an Langzeitstudien. Allerdings sprechen die Erfahrungsberichte vieler Nutzer dafĂŒr, dass CBD bei vielen Beschwerden zumindest fĂŒr eine Linderung sorgen kann.

Insbesondere bei schweren Krankheiten sollte ein Arzt vor der Einnahme des CBDs zu Rate gezogen werden. Auch wenn man sich unsicher ist, empfiehlt sich ein Arztbesuch zur AbklÀrung.

Hier findest du eine Übersicht der verschiedenen CBD-Produkte.

Bei welchen Beschwerden setzt du CBD Spray ein? Hinterlasse uns einen Kommentar und Teile deine Erfahrungen mit anderen Usern!

0 0 vote
Article Rating

Quellen   [ + ]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x